Skip to content

Schwerpunkte unserer teamorientierten Beratungstätigkeiten

Produktentwicklung
+ Kostenmanagement
+ Methodenkompetenz

Wert- und marktorientiertes Kostenmanagement

  • Zielkosten erreichen bei Produktentwicklungen – Herstellkosten optimieren – Kostentreiber und Kostensenkungspotentiale aufzeigen
  • Produktkostenoptimierung, Cost Engineering, Design to Value
  • Ermittlung von Einsparpotentialen bei Funktionen, Baugruppen und Teilen
  • Requirements Engineering (Anforderungsermittlung)
  • Re-Engineering und Wettbewerbsanalysen (Teardown Analysen)

 

Moderation von Projekten

  • Methodische Begleitung von Projekten
  • Einführung Produktkostenmanagement im Unternehmen

 

Methodenkompetenz vermitteln

  • Produktkostenmanagement (Inhalte und Erfolgsfaktoren)
  • Marktorientiertes Kostenmanagement (Marktorientierte Kostenstrukturen ins Produkt überführen) 
  • Wertanalyse und Wertgestaltung, Value Engineering
  • Quality Function Deployment
  • Design to Cost,  Design to Value, Target Costing
  • Cost Driver Ansatz

 

Workshops, Training und Seminare

Produktkostenmanagement (PKM):  Einführung und Aufbau (beispielhafte Inhalte nach einem ausführlichen Gespräch und Analyse mit dem Auftraggeber)

Sie möchten

  • die Produktkosten senken und die Wettbewerbsfähigkeit steigern,
  • die wichtigen Anforderungen an ein erfolgreiches wirksames PKM verstehen,
  • die methodischen Instrumente (z. B. Cost Driver-Ansatz, Design to Cost, Target Costing, Value Engineering) kennen und die Anwendung trainieren,
  • eine Kostenkultur im Unternehmen schaffen (der Mitarbeiter als Träger des PKM), Zusammenarbeit Technik und Betriebswirtschaft gestalten,
  • das Entwicklungs-Know-how geschickt mit dem Kostenwissen verbinden (Innovation und Kosten - kein Gegensatz),     
  • aus "Ad-hoc-Kostenmaßnahmen" aussteigen und kontinuierlich rechtzeitig systematisch Kostenaktivitäten  durchführen,
  • die Umsetzung von PKM-Aktivitäten an einem praktischen Produktbeispiel in ihrem Geschäftsbereich aufzeigen und durchführen - den Erfolgsnachweis führen,

Wir unterstützung Sie bei der Erstellung einer PKM-Konzeption und deren Umsetzung.

 


 

Wertanalyseausbildung nach den VDI und EN Richtlinien (VDI RL 2800 und EN 12973, Zertifizierung vorhanden)

      

Projekte und Trainingsaktivitäten auch in englischer Sprache


Weitere Hinweise und Beschreibungen zu den einzelnen Methoden, siehe Fachbeiträge

Kontakt

Rheinstrasse 36

76344 Eggenstein-Leopoldshafen

 

Tel: +49 (0) 7247 2878

Fax: +49 (0) 7247 21915

 

valuemanagement@schoeler.com

 

 

Login
powered by webEdition CMS